Mittwoch, 16. Juni 2021

Doku Skript DrachenLord Hass Mobbing und Verzweiflung

 

Doku DrachenLord Hass Mobbing und Verzweiflung



Hallo Viele kennen mich als Drache oder Drachenlord.

Manche nennen mich auch einfach Lard Oger oder andere beleidigende Namen.

Eine Doku über sich selbst seine eigene Situation oder ähnlich zu machen dürfte kaum als objektiv gewertet werden da man sich selbst meistens ja immer versucht selbst in einem möglich guten licht zu sehen.


Mir ist natürlich bewusst das das auch für mich gilt. Auch wen ich immer der Meinung bin das ich zu mir selbst am härteten bin. Bekannt bin ich als Drache oder Drachenlord im Internet geworden aufgrund von einer viel zahl von Leuten die mir schlechtes wollen. Zugegebenermaßen habe ich selbst auch nicht gerade immer vorbildlich gehandelt und mal falsche aussagen getroffen gelogen oder auch mal falsch gehandelt. Eine meiner schwächen ist beispielsweise auch das ich Ironie nicht deutlich wiedergeben kann.


Angefangen mit YouTube habe ich am 11,11,2011 und mein erstes Video war damals eine kleine Ankündigung das in Zukunft Videos kommen in denen ich zu Songs Headbange die mir gefallen. Damals hab ich nicht damit gerechnet und auch nicht geplant daraus mehr zu machen als nur einen kleinen privaten Kanal der für meine freunde bekannten und arbeitsteiligen sein sollte.

Hauptsächlich war er zum lachen gedacht.


Anfang Juli 2012 hab ich dann erfahren das meine Firma pleite ist und verkauft werden soll dazu meine Abteilung in der ich damals gearbeitet habe Leute entlassen muss. So kam es das ich an meinem 23 Geburtstag exakt einen Tag arbeitslos war. Da ich zum 1,8 gekündigt war und am 2,8 23 wurde. Da ich damals schon hier und da ein paar Zuschauer mit meinem Kanal Drachenlord1510 wie er damals geheißen hat hatte. Beschloss ich was ich längst geplant hatte mit einem zweiten Kanal in die LP Szene einzusteigen. Am 01,08,2012 kam mein erstes Lets Play raus auf dem Kanal DrachenGamesLP welchen es inzwischen nicht mehr gibt.


Die Let´s Play Szene ist hart und 2012 darin Fuß zu fassen war schwer da die meisten Let´s Player bereits seit 2006 angefangen hatten und meistens die Zuschauer unter sich aufteilten. Ich habe dann neben meinen Let´s Plays und Headbang Videos immer wieder auch über Zeitarbeit hier und mal da gearbeitet. Meistens nie sonderlich lange. Naja Zeitarbeit ist eben auch immer schwierig.

Zu meiner eigenen Schande muss ich hier auch gestehen das es auch meistens an mir lag.


Einen Job zu finden der mir Spaß macht und den ich gerne mache viel mir schon nach der schule mit 18 schwer. Es verging etwa ein Jahr den genauen Tag und genauen Monat weis ich nicht mehr aber es müsste im Oktober 2013 gewesen sein als ich meinen Haupt Acc den ich angefangen hatte zu vernachlässigen wieder aus der Mottenschublade holte und überlegte wie ich damit anfangen konnte Geld über YouTube Videos zu verdienen.


Natürlich war schon damals mit den LPs die Idee von Geld mit YouTube verdienen in meinem Kopf aber wie man sich denken kann mit etwa 50-80 Abos die ich damals hatte is da nicht viel anzufangen. Ich entwickelte ein konzept und hab angefangen Infovideos zu machen die echt scheiße wahren. Dann ging es damit weiter das ich Vlogs gemacht habe und eine Serie namens 4Drachen und der Metal die damals auf meine 4 YouTube Acc anspielen sollte.


Das war dann etwa im Oktober 2013 als das Verhängnis anfing und mich bis jetzt fast 8 Jahre verfolgt damals ahnte ich aber nichts davon. Ich habe mich damals in der zeit damit beschäftigt Foren und Webseiten zu gestalten und hier und da auch mich selbst an Programmierung versucht. Mit teils teils erfolgen.

Etwa ende Oktober ging es dann mit dem Hass los. Es fing relativ harmlos an hier ein hatte Kommentar da ein gerückt da negative Bewertung. Vor allem stürzten sie sich damals auf mein Forum und meinen Haupt Acc. Ich bin Stur und wollte damals nicht nachgeben hab es nicht eingesehen mich einer Gruppe von Leuten zu beugen nur weil sie mich meine videos oder sonstigen Aktivitäten im Netz nicht mochten.


So bin ich zwar heute auch noch nur das ich inzwischen versuche meinen konntet anders zu gestalten. Anfang 2014 habe ich das Video hochgeladen das ich hier mal zeigen werde.

Fast jeder hat schon mal das Video gesehen wen er oder sie von mir gehört hat.

Meine größte Schande was ich je hochgeladen habe finde ich. Ich sage in dem Video unter anderem meine Adresse.


Ich möchte hier nochmal zusammen fassen warum das Video veröffentlicht wurde warum ich so reagiert habe und der Auslöser war. Und warum obwohl ich meine Adresse sage heute das keine rolle mehr spielen würde.


Fangen mir mit dem Grund an. Der Grund für das Video war das ich eine Email mit einer Warnung und einem Link bekommen habe.ich habe damals noch versucht Leute die sich mit Metal nicht so auskennen zu zeigen das viele verurteile wie beispielsweise das Metaler alles Nazis oder Satanisten sind nicht stimmen. Das sich Hater auf so was stürzen brauch ich kaum zu erwähnen nehme ich an.


Es ging dann so weiter das der Link in der Mail mich zu einem Forum weitergeleitet hat das der NSBM Szene angehört. Zur Erklärung die NSBM Szene ausgeschrieben National sozialistische Black Metal Szene ist ein bedauerlicher Schandfleck in der Metal Geschichte und ist mehr oder weniger genau das Gegenteil von Echten Metalern. Jedenfalls stand in der Mail das ich vorsichtig sein soll und das jemand in einem Forum Abteil mit den Namen Drachenlord da Sachen gegen mich plant.


Ich hab mich dann widerstrebend da angemeldet weil man nur so die Beiträge sehen konnte. Das war auch garnicht mal leicht den die hatten ein Catcher bei dem ich die Lösung erstmal google musste dabei wurde nach einem Nazi begriff Sänger oder ähnliches gefragt ich weis es nicht mehr.

Damals war es dann so das ich als ich es geschafft hatte mich da anzumelden die Beiträge durchgegangen war und unter anderem einen Beitrag über meine Schwester fand mit ihrem damaligen Facebook profilbildend ein paar Eckdaten die damals stimmten wie es heute ist weis ich nicht und darunter die exakten Worte. „Wer geht jetzt hin vergewaltigt die schlampe und schickt dem Fettsack dann Bilder davon?“


zu dem Zeitpunkt hatte meine Schwester einen freund und ihre Nummer bekamen die auch irgend wie raus. Ich hab das erstmal gehasst aber nichts unternommen weil ich dachte das seien nur Sprüche. Meine Schwester hatte ich gewarnt und dabei meinte sie das sie seit einiger zeit Anrufe mit einer Computer stimme bekommt das sie auch schon angst hat und die Polizei eingeschalten hat.


Dabei riss mir dann der geduldenden. Wen man mich angeht ok das is eben nicht zu ändern aber wen ich mit jemanden ein Problem habe kläre ich das doch mit ihm und gehe net auf seine freunde Familie oder ähnliches los. Jedenfalls ist das meine Einstellung. Daraufhin tat ich etwas sehr dummes. Ich schaltete meine Kamera ein und hab das Video aufgenommen das ihr gesehen habt.

Innerhalb von etwa 30 Minuten hab ich das Video aufgenommen gerendert und hochgeladen.

Und auch wieder gelöscht


Das Video kann nicht länger als 5-10 Minuten on gewesen sein und das reichte aber um es zu kopieren und weitere hunderte mahle hochzuladen. Ich hab das Video damals aus liebe zu meiner Familie gemacht mein Gedanke war damals das ich auf diese weiße die Aufmerksamkeit von meiner Schwester oder anderen Familien wie freunden ablenken könnte. Töricht dumm und idiotisch ich weiß aber wer hat noch nie mal was dummes aus Wut oder im Zorn gemacht?


Um zum nächsten Thema zu kommen zum Abschluss noch die Erklärung warum das Video heute keine rolle mehr spielen soll. Zugegeben damals war es dumm niemand wusste wo ich wohne oder wehr ich bin. Bin mir nicht mal sicher ob damals schon mein Name also Rainer bekannt war.

Aber inzwischen weis ich das es nicht wenige Hater aus dem Umkreis von 50-100 km um mich herum gibt.


Das Risiko wen man bekannt ist was ich immer verabscheut habe und noch mache ist wen man einen gewissen Bekanntheitsgrad erreicht hat kaum noch auf die Straße gehen kann.

Egal ob ich nur mal eben einen Energie holen will oder ins Konto oder ähnliches ich werde meistens schnell erkannt. Jetzt hätte mir nur einer von denen folgen müssen und hätte gewusst wo ich wohne. Einige Hater wohne sogar nur 3oder 4 Ortschaften weiter was es ihnen einfach gemacht hätte mir zu folgen. Oder mich immer weiter einzukreisen.


Kommen wir zu einem anderen Punkt.

Hater und ihre lügen.

Ja ich bin jemand der gerne mal übertreibt ob aus Absicht oder einfach nur um etwas besser da zu stehen. Aber die Hater lügen um den ruf andere so weit es geht zu zerstören sie schlachten irgendwelchen Kleinlichkeit wie die haut ist kein Organ so aus dass es Jahre lang als Lachnummer gilt nur weil ich nebenbei in einem Gespräch mit etwa 5 Leuten mal irgend was in der Art gesagt habe.


Und Aktionen die entweder nie passiert sind oder bei denen sie nicht dabei wahren schlachten sie aus und puschen sie künstlich um selbst in einem besseren licht zu stehen. Ist irgendwo ja auch verständlich den keinen ruf zu schaden während aufgrund der Anonymität im Netz ihr eigener unangetastet bleiben kann ist eine perfekte Möglichkeit jemanden zu Mobben ohne selbst in Gefahr zu sein.


Ich kann zu diesem Punkt natürlich an sich keine beweise vorlegen aber eine aussage tätigen.

Ein vorwarf der Hater lautet das ich mich vor Kindern ausziehe. Mal abgesehen davon das ich mich frage wie sie von der Aktion überhaupt wissen konnten da keiner dabei war den ich nicht kannte.

Ist diese aussage so erstmal falsch. Zunächst mal leugne ich nicht das es einen Vorfall gegeben hat der so bezeichnet werden kann allerdings ist das anders gewesen und ich würde das erstmal gerne kurz zusammenfassen.


Es gab vor etwa zeit Jahren einen Vorfall bei dem jemand den ich kenne sich über mich aufgeregt hat auch im zusammenhing mit Hatern die kurz zuvor bei mir wahren. Dieser stand dann vor meinem Haus beziehungsweise Tor und hat herumgeschrien so wie auch ich. Sein Auto Strand in der einfahrt ein andere Nachbar der vorbeigefahren war stand ebenfalls mit dem Auto da war aber nicht ausgestiegen. Es gab Geschrei Beleidigungen und diverses mehr beide Personen sind weit über 18 sind beide sogar älter als ich.


Der der sich mit mir ein schreie Duell lieferte meinte so was wie das ich ja keine Eier oder so ähnlich habe und ich hab kurzerhand die Hose geöffnet hab mich nicht mal ausgezogen sondern ihn nur ausgeholt und wieder eingepackt das ganze dauerte nur wenige Sekunden.



Und das is auch schon alles das steckt hinter der aussage der Hater das ich mich vor Kindern ausziehe. Warum aber Kinder? Ganz einfache Erklärung. Ich selbst habe keine Kinder gesehen aber angeblich saß in dem einen Auto wohl hinten eines drinnen von dem ich nichts wusste.

Hätte ich das hätte ich logischerweise anders gehandelt. Obwohl es auch so oder so nicht ok ist so was zu machen.


Die Hater haben wie auch immer davon erfahren vermutlich durch einen der beiden anwesenden und haben daraus ihre eigene Geschichte gemacht wonach ich plötzlich der Böse Pedo bin und mich vor Kindern ausziehe. Lassen wir mal eben noch außer acht das ich ohnehin auf älter stehe kommt euch an der Sache nicht was komisch vor?


Ich sag euch was ich meine. Der Punkt auf den ich hinaus will ist. Wen ich mich wirklich vor einem Kind ausgezogen hätte warum sollte ich das dann zugeben? Logischer wäre es doch das ganze zu leugnen. Außer dreier aussagen meiner und die der beiden anderen hätte es dafür keinerlei beweise gegeben. Das heißt hätte ich es abgestritten wäre die Sache nie herausgenommen den aufnahmen davon gibt es keine.


Das is generell übrigens ein interessanter Punkt. Die Hater versuchen mich unglaubwürdig zu machen indem sie lügen oder falsch aussagen über mich treffen. Aber ich wen etwas wahr ist reagiere darauf und erkläre wie es war warum es war oder ähnliches. Viele dieser aussagen könnte ich einfach abwerfen den einige vorwürfe gegen mich sind haltlos wie das von eben.


Anders vergällt es sich mit meiner aussage Ein Holocaust wäre mal wieder ne nice Sache. Mal abgesehen das diese aussage komplett gegen alles steht was ich verkörpern will dachte ich zugegebenermaßen an was anderes als ich diese aussage traf. Ich weis nicht weswegen aber ich habe die Sache mit Hiroschima verwechselt.


Lassen wir mal eben außer acht das es das nicht besser macht war die aussage eigentlich als Sarkasmus gemeint und sollte somit das gegen teil aussagen. Aber hier ist eine meiner eigenen Schwächen schuld das das ganze so gepuscht wurde. Den ich habe leider irgendwie nie den bogen raus gekriegt Ironie oder Sarkasmus vernünftig rüber zu bringen so dass man weis das es auch als solcher gedacht oder gemeint ist.

Das geht auf meine kappe.


Eine letzte aussage was offensichtlich eben auch eine meiner schwächen ist wen ich Ironie oder Sarkasmus anbringe. Wen ich einen witz mache wie die aussage das ich das höchste wessen bin. Leute verarschen mich bis heute damit dabei hab ich damals sogar gegrinst und gelacht.

Deswegen ist eine meiner schwächen das auch wen ich mich selbst nicht dafür halte oft arrogant rüber komme und viele mich für arrogant halten.


Ich habe viele schwächen und sehe mich den meisten Menschen er als unterlegen an

daher finde ich das es Blödsinn ist das ich arrogant bin. Fassen wir mal meine schwächen zusammen.

Ich bin Launisch und kann schnell wütend werden. Habe mich dann meistens auch nur schwer im griff wobei ich grenzen habe die ich nur äußerst selten übertrete. Ich bin aufgrund meiner Legasthenie und meines ADS anderen Menschen unterlegen die das ganze nicht haben und fühle mich dadurch minderwertig.


Meistens sage ich immer ich bin ein PC mit nur einem halben speicher oder so es ist schwierig das ganze richtig zu erklären aber ich habe oft das Gefühl zu wenig Leistung zu haben weswegen ich auch mal übertreibe oder lüge oder ähnliches um mich zumindest für einen Moment nicht ganz so unterlegen zu fühlen.

Ich denke das einzige worauf Ich wirklich stolz sein kann in meinem leben ist das ich

ist das ich mich 8 Jahre gegen die Hater halten konnte und mich weder mit Selbstmord Gedanken Amokläufen oder ähnlichen Gedanken Herumschlagen habe. Ich schätze das leben und bin auch der Meinung selbst Bäume und Tiere verdienen es glücklich zu sein. Jede art von leben ist berechtige hier zu sein.



Kommen wir zu einem anderen Punkt den ich nochmal ansprechen wollte.

Der Punkt Doppelmoral.

Die Hater stellen mich oft als Idioten hin als einen Aggressiven Menschen der in seiner freizeit- anderen Menschen schaden zufügt. Am liebsten nehmen sie als Beispiel das ich herumschreie wen sie vor meinem Haus stehen. Wen man das ganze aber mal logisch betrachtet

dürfte man erkennen das ich herumschreie Weil sie vor meinem Haus sind.


Ich hab eine starke stimme und kann die auch einsetzen aber warum sollte ich herumschreien wen niemand da ist den ich anschreien kann. Meine Nachbarn kenne ich teils mein ganzes oder ihr ganzes leben lang. Da gibt es keinen Grund jemanden anzuschreien. zumal ich kaum mit jemanden Kontakt habe und das war schon vor den Hatern so.


dann kommt dazu das mir vorgeworfen wird das ich Sachbeschädigung betreibe weil ich jemanden der mich filmt das Handy aus der Hand gerissen und über die Straße gefeuert habe. Zugegeben das ist Sachbeschädigung aber zwei punkte gibt es dazu zu sagen. Würde man mich nicht filmen und hier vor meinem Haus das bisschen an privat leben das ich habe stören müsste ich nichts derartiges machen.


Und Punkt zwei schon bevor ich Leuten Sachen aus der Hand gerissen habe haben Leute die Straße meine wände und sogar öffentliche gebende im Umkreis mit Parolen beschmiert. Ich hab dafür ein paar Bilder für euch. Diese zeigen deutlich das nicht wenige Hater hier permanent Sachbeschädigung betreiben und das geht schon länger so als ich Leuten Handys aus der Hand- reise zumal das auch nur bei einem vor 1000 Hatern mal vorkommt.


Ein andere Punkt sind die Videos im Netz. Auf der einen seite wollen sie das ich meine Videos lösche und nichts mehr hochlade weil man es niemanden zumuten kann. Auf der anderen seite Klauen sie meine Videos und veröffentlichen sie im Netz.

Die Doppelmoral der Hater Kickt wie man so schön sagt hart rein.


Nennt mich altmodisch aber wen ich mich als Jemand hinstelle der besser ist als mein gegenüber muss ich doch wohl auch besser sein.

Leute kommen vor mein Haus und belästigen nicht nur mich mit ihrer Anwesenheit die meistens von böllern Geschrei lauter Musik oder Sachbeschädigung Körperverletzung oder Hausfriedensbruch begleitet wird. Das ist in kein erweise besser als das was ich mache.


Meine Videos mögen nicht allen gefallen. Das ist gut den sie sind auch nicht für alle sondern für die die Spaß daran haben. Außerdem geht das nicht Mann kann es nicht allen recht machen. Der unterschied zwischen meinen Videos meinen aussagen und Taten und denen der Hater sind folgende.


Die Hater beschränken sich nicht nur auf das Internet wo man es ignorieren kann. Sie machen taten im realen leben. Zu mir kann man nun sagen aber das machst du auch wen du jemanden schlägst das Handy wegnimmst oder ähnliches. Und das ist vollkommen richtig. Aber ich mache das weil ich keine Wahl habe. Die Hater hingegen entscheiden selbst und aus freien Stücken sich so zu verhalten.


Ich sage seit Jahren. „Was ich mache kann man ausschalten das was ihr macht nicht.“ mit ihr sind natürlich die Hater gemeint. Warum verallgemeinere ich aber immer? Es is im Prinzipien einfach. Das die Hater eine viel zahl von Menschen sind sollte jedem klar sein. Und ja nicht jeder Hater ist gleich oder macht genau das selbe obwohl es Nachahmer immer gibt.


Dennoch ist es so das ich keinen unterschied mache zwischen jemanden der im Netz schlecht bewertet Hatet Kommentare schreibt und jemanden der vor meinem Haus steht oder jemanden der vor meinem Haus randaliert. Letzten Endes ist Hate sinnlos den Hate oder Hass bringt einen im leben nicht wieder. Im gegen teil Maß führt zu noch mehr Hass.


Ich bin mit Animes und Filmen so wie Videospielen aufgewachsen. Meine Wertvorstellungen und mein Empfinden von ehre Respekt und anstand habe ich der Erziehung meiner Eltern als auch vielen dieser Serien und Filme zu verdanken. Genau wie den Spielen. Charaktere mit denen ich mich am meisten verbunden fühle und unter anderem Naruto Sohn Goku oder Ranma so wie auch Inuyasha und vielen mehr.


Das mag für viele komisch klingen aber ich spiel auch nicht auf deren Kräfte an auf die unfassbare körpergerecht von Sohn Goku die Technik von Ranma oder die Jinchu kraft von Naruto. Was ich meine sind ihre Vorstellungen von her. Naruto als Beispiel wurde nur weil er anders war wegen dem Fuchsgeist der in ihm versiegelt ist von anderen gemieden ja sogar gehasst.


Hat er je aufgegeben? Niemals“ Sohn Goku war zwar nie jemand der Schikaniert wurde. Wer hätte das auch gewagt aber er hat ein empfinden für ehre und liebt die Natur und die Tiere darin.

Ranma hingegen hart eine typische uriger ehre er stellt sich jeder Herausforderung und jedem Kampf und wen er verliert naja dann hat er eben verloren aber er stellt sich trotzdem.


Man kann nicht jeden Kampf auf der Welt führen und noch weniger gewinnen. Jeder von uns steckt mal ein muss eine Niederlage schlucken. Das wichtigste ist nie aufzugeben. Und seinen weg für den man sich entschieden hat zu folgen. Ob es nun kleine Kiesel am Wegesrand sind oder gigantische berge die man überqueren muss. Ob sich das leben lohnt? Das können uns nur die Toten sagen.


Fakt ist jedenfalls und ja der Spruch ist geklaut. Mach dir keinen Kopf du kommst aus dem Leben ohnehin nicht lebend raus. Oder anders gesagt. Du, ihr und Ich wir alle haben nicht die Ewigkeit für uns sondern nur dieses leben im besten Fall leben wir hundert bis hundertzwanzig Jahre. Im schlimmsten erreichen wir nicht mal diese Welt für einen Herzschlag. Alles dazwischen ist unsere zeit.


150 Jahre sind nichts wen man die Geschichte unseres Planeten oder die zeit der Existenz im Universum vergleicht. Wir Menschen bekämpfen uns fast zeit unseres Lebens und es ist irgendwo verständlich wen man bedenkt das der Kampf ums überleben auch heute noch existiert. Aber wen wir eine alternative Lebensweise finden wollen sollten wir versuchen uns nicht von dem handeln andere beeinflussen zu lassen.


Und ja ich weis das das nahezu unmöglich ist. Ich selbst muss Tag für Tag kämpfen um mein Haus meine Existenz und mein leben zu schützen. Dabei währen mir all die Hater egal wen sie mein reales leben einfach leben lassen würden. Letzten Endes bleibt mir nur zu sagen

Ich hoffe jeder von euch geht seinen weg. Ob es nun der weg des Hasses oder der weg der Liebe oder sogar der weg der neutralen Stellung soweit so was möglich ist ist.


Das leben ist hart genug auch ohne das wir uns gegenseitig töten, Verteufeln oder in welcher Form auch immer zerstören. Jeder Mensch hat irgendwo seine Berechtigung zu leben. Für Leute die verbrechen begehen wurden Gesetze geschaffen und das ist gut. So was ist zivilisiert aber einander dafür zu hassen wen man eine andere Meinung hat finde ich dumm.


Das waren nur ein paar Gedanken von mir zu dieser Sache ihr könnt selbstverständlich selbst entscheiden und denken was immer ihr wollt dafür seit ihr ja letzten Endes auch gemacht. Akzeptiert andere wie sie sind. Wen sie verbrechen begehen lasst Gerichte Anwälte und Polizei das ganze klären und ja ich versuche das ganze natürlich auch selbst.


Geplant war das ganze jetzt als Video ich habe aber beschlossen es doch lieber als Blog Eintrag zu Posten vielleicht mache ich noch ein Video dazu wer weiß aber ich denke in geschriebener Form ist es besser als wen ich es vorlese und entsprechend verkacke.


Ironischerweise bin ich der Meinung das ich mit meinem schreiben mich besser ausdrücken kann als mit worden obwohl ich mit Legasthenie gestraft bin. Ich hoffe die Rechtschreibehilfe fehlen von Punkt Komma oder anderen Satzzeichen so wie groß und kleinschrieb war erträglich falls nicht Entschuldigung.


Sonntag, 20. September 2020

Rezept Süß Sauere Reißpfane

Rezept Süß Sauere Reißpfane


INFO:

Zu der Menge: ich weis nicht für wie viele Personen es reicht weil ich nur für eine Person aber für zwei tage koche.

Bei dem Uncle Bens ist schon im Glas Gemüse dabei. Ich selbst mag es aber etwas frischeres Gemüse zusätzlich mit zu machen. Das müsst ihr natürlich nicht machen.

Anzahl

Zutat/Werkzeug

Zusatz

2 Gläser

Uncle Bens Süße sauer ohne Zuckerzusatz

Bei bedarf auch andere Sorten

1-2 Gläser

Erbsen und Karotten im Glas

Wichtig im Glas

1-2 Pack

Hühnchen oder Puten geschnetzeltes

Für 2 Gläser reicht 1 Packung

etwas

Mehl

Für die Mehlschwitze

etwas

Öl

Für die Mehlschwitze

1-2 Schoten

Paprika

Falls gewünscht.

2 Beutel

Reis

Achtung mit Beutel sind Kochbetel gemeint keine zwei Packungen.


Achtung mit Beutel sind Kochbetel gemeint keine zwei Packungen.



Ihr braucht noch Arbeitsgeräte:

1 kleine Pfanne für die Mehlschwitze

im Idealfall 1 Wokpfanne es geht aber auch ein großer Topf oder wen ihr geschickt seit eine große Pfanne. 

Ihr braucht einen Topf groß genug für die Erbsen und Karotten mit dem Wasser in dem sie eingelegt sind.

Falls ihr zusätzliches Gemüse einschneiten wollt wie Paprika natürlich auch Messer und Schneidbrett

1 Topf für den Reis


Zubereitung:


Anfangen werden wir auf Grund der koch zeit mit dem Reiß. Stellt also erstmal einen Topf mit Wasser und etwas Salz auf die eingeschaltete Kochstelle. Falls ihr eine Wokpfanne Benutzt könnt ihr diese auch schon mal mit etwas Öl dazu stellen. Solltet ihr zusätzliches Gemüse benutzen wollen solltet ihr euch dann schon mal über das schneiden machen. Sobald das fett in der Wokpfanne Heiß ist könnt ihr das Puten oder Hühnchen geschnetzeltes rein geben und leicht anbraten. Bei bedarf könnt ihr es mit salzt und Pfeifer etwas würzen aber nicht zu viele Gewürze sonst verdirbt das den Endgeschmack. Bratet das Fleisch ruhig schon etwas mehr an sobald das Wasser kocht könnt ihr die Zwei koch beutel in den Topf packen und etwa je nach Reis zwanzig Minuten kochen lassen. Am besten seht ihr auf der Pckung nach. Das vorbereitete Gemüse könnt ihr dann zwischenzeitig schon mal mit in die Wokpfanne zum Fleisch Packen. Bei allem was ihr macht passt auf das ihr hinterher nicht zu viel in der Pfanne habt sonst fällt das umrühren schwer da der Reis auch noch dazu kommt genau wie die Süß Saure Soße. Wen das Fleisch soweit ist und eurer Gemüse mit im Wok ist könnt ihr schon mal den Topf  für die Erbsen und Karotten auf eine Kochstelle stellen und das oder die Gläser in den Topf schütten. Diese bringt ihr zum kochen. Euren Wok könnt dann die Gläser von Uncel Bens hinzugeben. Achtet auch darauf das nichts anbrennt. Ihr könnt den Wok auf kleiner stufe köcheln lassen der Reis sollte auch bald fertig sein nehmt die Reis beutel aus dem Wasser last sie abtropfen und schneitet sie auf. Dann kommen sie mit indem Wok. Die stufe für den Wok braucht ihr nicht weiter zu erhöhen nur alles gut unterrühren. Es sollte alles schön Sämig sein. Als letztes macht mit der kleinen Pfanne eine kurze Mehlschwitze. Diese gebt ihr in den Kochenden Topf mit den Erbsen und den Karotten. Das dann auch dickflüssiger werden sollte. 

Sobald das auch fertig ist könnt ihr auch schon servieren. Je nach dem wie ihr es mögt könnt ihr die Erbsen mit auf den Teller oder in eine extra schale machen.


Guten Appetit. 


PS: Die beigefügten Bilder
sollen nur als optische Hilfe dienen es muss nicht genau das Produkt sein





















Sonntag, 6. September 2020

Drachenlord Rezepte Mettenden Suppe

Drachenlord Rezepte

Mettenden Suppe


Mettal Leute und Willkommen


Zutaten:

Kartoffelsuppe (Ob nun selbstgemacht oder aus der Tüte.)

Mettenden (Tipp Geräuchert)

Messer, Pfanne, Schneidbett, Salz und Pfeffer


Zubereitung:

Ihr solltet euch als erstes um die Suppe Kümmern. Besonders wen ihr die Suppe frisch macht. Am besten eignet sich Kartoffel oder Brokkoli Suppe. Ihr könnt aber natürlich gerne auch andere versuchen.

Wen die Suppe auf dem Herd steht könnt ihr mit der Zubereitung der Mettenden anfangen. Dafür nehmt ihr die Mettenden im Idealfall schön geräucherte.

Diese nehmt ihr aus der Packung schneidet sie in dicke schieben je nachdem wie ihr es am liebsten mögt. Achtet aber darauf das ihr nicht zu große Stücke macht.

Diese könnt ihr dann in die Pfanne Picken und schön anbraten bis sie je nach Wunsch leicht Knusprigkeit sind. Tipp ihr braucht kein fett verwenden da die Mettenden Fett abgeben beim raus braten. Das überschüssige fett könnt ihr abgießen. Die angebratenen Mettenden dann in die Suppe und noch mit der Suppe aufkochen. Je nach Wunsch noch mit Salz und Pfeffer nachwürzen.


Dann könnt ihr sie auch schon Servieren.


Guten Abrietet. 

Montag, 22. April 2019

Vlog

Heutiges Update


Hallo zusammen

Kleines Update für die Woche.
Ich habe ein Problem mit meinem Router. ich muss mir also einen neuen besorgen oder den
wieder zum laufen bekommen. Ich habe noch Internet allerdings bin ich für  ein paar tage zurück gefallen auf die alte Geschwindigkeit.
Daher wird es wohl wieder etwas länger dauern bis so viel kommt.

Wünsche euch aber noch einen schönen Montag und hoffe ihr  versteht das.
Ein video auf dem Gaming is fst hochgeladen sollte noch heute kommen.
Und ein Kleiner Vlog is auch bald On Poste ihn nachträglich hier rein.



[Platzhalter bis der Vlog Online ist]

Mein PC

Weil mich immer noch Leute nach meinen PC Fragen




Draches Computer

Meine PC Teile für euch auf einen Blick



Arbeitssicherheit/Ram: https://amzn.to/2Pr3E5w


Netzteil 450 W: https://amzn.to/2XysOSs

Oder Netzteil mit 550W: https://amzn.to/2vhL1aI

SSD Festplatte 250GB: https://amzn.to/2KRooEz

oder SSD Festplatte 500GB: https://amzn.to/2DtiDH9


Und Große Festplatte 1TB: https://amzn.to/2XsPzXY

Viel spaß damit :)

Wen ihr etwas mehr Geld habt Empfehle ich euch
kauft euch gleich die 500GB SSD und das große Netzteil
das ist für zukünftige Aufrüstung einfacher und besser.